Bericht Saison 2015/16

Inhalt

Nach 5 langen Jahren Abstinenz ist ab Mitte 2016 wieder eine Frauenmannschaft für den Styrumer TV gemeldet. 

2011 hatten einige Spielerinnen beschlossen, nicht weiter Handball zu spielen, so dass keine spielfähige Mannschaft zusammen kam. Die seinerzeit verbliebenen 4 Styrumer Frauen, die weiterhin Lust hatten, Handball zu spielen, schlossen sich der HSG Mülheim an. Diese neu gebildete Mannschaft bestand zeitweise aus Spielerinnen von 5 unterschiedlichen Stammvereinen. Bis zur letzten Saison 2015/2016 startete diese Mannschaft mit wechselndem Erfolg in der Kreis- bzw. Bezirksliga.

Ab der kommenden Saison spielen wir also nun wieder als Styrumer TV in der Kreisliga. Wir sind derzeit 13 Frauen, die den Altersbereich von 19 bis Ende 40 abdecken.

Leider hat sich unsere etatmäßige Torhüterin entschlossen, nicht weiter zu spielen. Aber Ilka Fitzner  hat sich bereit erklärt, diese Position zu übernehmen.

Unser Ziel ist ein Platz im oberen Mittelfeld dieser Liga.

Interessierte und/oder handballbegeisterte Mädchen/Frauen ab 17 Jahre sind herzlich eingeladen, an unserem Training teilzunehmen. Unsere Trainingszeit ist mittwochs von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr in der Halle an der Von-der-Tann-Straße. 

Michael Piwetz

Sponsoren

Sportmeldungen

23.09.2018
Kategorie: Leichtathletik

Stadtmeisterschaften im Mehrkapf


15.09.2018
Kategorie: Leichtathletik

Die „OTV-Meile“ – leider krass vermessen


09.09.2018
Kategorie: Leichtathletik

Lukas Kagermeier mit Streckenrekord auf Zollverein


02.09.2018
Kategorie: Triathlon

Nibelungen-Triathlon in Xanten


Vereinsmeldungen

24.06.2018
Kategorie: Verein

Sommerfest 2018


08.06.2018
Kategorie: Verein

Schnupperangebot Prellball