Bericht Saison 2016/17

Inhalt

Saison 2016/2017 mit Licht und Schatten

Karin Müller warf über 70 Tore

Unsere erste Saison als Styrumer TV in der Kreisliga ist vorbei und wir sind auf Platz 5 gelandet. Wir haben 9 Spiele gewonnen und genauso viele verloren. Damit haben wir ein ausgeglichenes Punkteverhältnis von 18:18 und, was sehr selten vorkommt, auch ein ausgeglichenes Torverhältnis von 284:284. Somit stehen wir im Mittelfeld der Tabelle und das ist auf Grund unserer Leistungen auch verdient.

Gegen die Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte waren wir eigentlich immer chancenlos und haben daher fast durchgängig recht hoch verloren. Allerdings haben wir nicht ein Spiel in unserer bester Besetzung spielen können. Sämtliche 18 Spiele fanden in unterschiedlicher Zusammensetzung statt.  Bei keinem Spiel waren unsere 14 Spielerinnen anwesend. Dies ist aber auch nicht weiter verwunderlich. Einige versehen Wechselschicht, einige müssen generell samstags, sowie sonn- und feiertags arbeiten, einige sind in ihrem familiären Umfeld eingespannt und die ein oder andere Verletzung oder Krankheit im Laufe einer Saison benötigt auch ihren Heilungsprozess.

Es gab Begegnungen, die wir gerade mal mit den notwendigen 7 Spielerinnen absolviert haben und auch solche, wo wir fast ohne etatmäßigen Rückraum angetreten sind. Aber trotz allem muss ich der Mannschaft mein Lob aussprechen. Egal in welcher Zusammensetzung wir die Spiele absolviert haben, keiner hat den Kopf in den Sand gesteckt. Es wurde bis zum Schluss gekämpft und durchgespielt, auch wenn die Niederlage hoch ausfiel.

Natürlich haben wir auch 9 Spiele gewonnen und diese größtenteils recht souverän. Dabei wurde deutlich, wenn der Großteil der Spielerinnen anwesend ist und vielleicht auch nur teilweise das umgesetzt werden kann, was im Training einstudiert wird, dann hätten wir die Möglichkeit in dieser Liga oben mit zu spielen. An dieser Stelle ist Karin Müller lobenswert zu erwähnen, die in  dieser Saison mehr als 70 Tore für unsere Mannschaft erzielen konnte und somit jedes vierte unserer Tore markiert hat.

Im Laufe dieser Spielzeit haben sich 3 neue Spielerinnen, Maike im Tor, Hannah im Rückraum und Ines auf Außen, angemeldet und natürlich auch bereits gespielt. Jede hat sich nahtlos in das bestehende Mannschaftsgefüge eingegliedert und harmoniert mit dem Rest der Mannschaft.

Mitte September beginnt die neue Saison. Bis dahin werden wir uns beim Training, bei Turnieren und  mit Freundschafts-, bzw. Vorbereitungsspielen fit halten.

Michael Piwetz

Sponsoren

Sportmeldungen

13.05.2018
Kategorie: Triathlon

Erfolg beim Swim and Run in Dellwig


13.05.2018
Kategorie: Triathlon

Triathlon-Auftakt in Gladbeck


08.05.2018
Kategorie: Leichtathletik

Lukas Kagermeier gewinnt den Mülheimer Firmenlauf


21.04.2018
Kategorie: Leichtathletik

Stadtmeisterschaften – 8 Titel für den Styrumer TV


10.03.2018
Kategorie: Leichtathletik

Mülheimer Crossmeisterschaften


Vereinsmeldungen

12.05.2018
Kategorie: Verein

Vereinswanderung am 12. Mai 2018


25.02.2018
Kategorie: Verein

Mitgliederversammlung 2018


19.11.2017
Kategorie: Verein

Gedenk- und Ehrentag 2017