Einzelnews

Inhalt

15.10.17 11:04 Alter: 346 Tage
Kategorie: Leichtathletik

37. Styrumer Straßenlauf


Start zum 5km-Lauf

Trotz Kaiserwetter geringe Teilnehmerzahl

Ein Bilderbuchwetter mit Sonne pur und 25 Grad bot den Teilnehmern des 37. Styrumer Straßenlaufs perfekte äußere Bedingungen. Das Team um Brigitte Paashaus sorgte wieder einmal von der Ausgabe der Startnummern über die Kennzeichnung und Absicherung  der Laufstrecke, die Zeitnahme und schnelle Auswertung der Ergebnisse bis hin zur Siegerehrung für eine gelungene Organisation. Moderator Franz Gründges versorgte die Zuschauer in bewährter Manier mit Informationen und schickte die Läuferinnen und Läufer bei jeder Zielpassage mit aufmunternden Worten in die nächste Runde. Das Kuchenbüfett und die Betreuung der Aktiven nach dem Zieleinlauf  rundeten die von den Teilnehmern alljährlich gelobte familiäre und freundliche Atmosphäre in Styrum ab.  

Umso enttäuschender war für Brigitte Paashaus und ihre zahlreichen Helfer die geringe Teilnehmerzahl. Nach 117 vorangemeldeten Läuferinnen und Läufern hoffte man angesichts des guten Wetters auf reichlich Nachmeldungen, doch auch die fielen bescheiden aus, sodass schließlich nur 134 Teilnehmer zu verzeichnen waren. Diese verteilten sich auf 16 Kinder im 1000m-Lauf, 18 Jugendliche über 2000m, 42 Starter im 5000m-Lauf und 58 über 10 Kilometer.

Sehr erfreulich für den Styrumer TV war das gute Abschneiden der eigenen Läuferinnen und Läufer.

Khaoula Haimami gewann den 1000m-Lauf und hängte dabei auch die Jungen ab. Carlotta Vogt verbesserte als Siegerin der U 12 im 2000m-Lauf ihre Zeit aus dem Vorjahr um fast eine Minute. Luca Werner, Yannick Gstettenbauer und Nikolai Winter belegten über 2000m die ersten 3 Plätze der Altersklasse U 16. Nico Schneider gewann die U 16 im 5000m-Lauf. Lukas Kagermeier ging durch eine Erkältung gehandicapt über 5000m an den Start und war unter diesen Umständen mit seinem zweiten Platz zufrieden.

Hier die Ergebnisse aller Styrumer Teilnehmer:

1000m

M U 8

2. Jonah Wagner 5:36

3. Jan Eschenbruch 5:37

W U 8

2. Tabea Schüren 6:39

3. Ida Eschenbruch 6:47

M U 10

5. Julian Driever 5:14

6. Alexander Otte 5:15

W U 10

1.Khaoula Haimami 4:04 (Gesamtsiegerin)

2. Franziska Vogt 4:27

3. Emily Dupont 5:56

2000m

M U 12

3. Bilal Haimami 8:08

W U 12

1. Carlotta Vogt 8:10

3. Lilly Gstettenbauer 8:37

M U 16

1. Luca Werner 7:06 (Gesamtsieger)

2. Yannick Gstettenbauer 7:25

3. Nikolai Winter 7:48

5000m

Frauen

2. Julia Tseglakova 25:14

M U 16

1. Nico Schneider 20:51

Männer

2. Lukas Kagermeier 16:58

3. Arne Eschenbruch 18:52

13. Dr. Frank Pickhard 23:19 

Die kompletten Ergebnisse befinden sich ...[hier]

Wolfgang Paashaus

Weitere Fotos in der Galerie >>> 


Sponsoren

Sportmeldungen

23.09.2018
Kategorie: Leichtathletik

Stadtmeisterschaften im Mehrkapf


15.09.2018
Kategorie: Leichtathletik

Die „OTV-Meile“ – leider krass vermessen


09.09.2018
Kategorie: Leichtathletik

Lukas Kagermeier mit Streckenrekord auf Zollverein


02.09.2018
Kategorie: Triathlon

Nibelungen-Triathlon in Xanten


25.08.2018
Kategorie: Leichtathletik

Damian Bader beim Ruhrauenlauf in Top-Form


19.08.2018
Kategorie: Triathlon

„1000 Herzen Triathlon“ in Essen


Vereinsmeldungen

24.06.2018
Kategorie: Verein

Sommerfest 2018


08.06.2018
Kategorie: Verein

Schnupperangebot Prellball


12.05.2018
Kategorie: Verein

Vereinswanderung am 12. Mai 2018