Einzelnews

Inhalt

21.01.18 14:25 Alter: 275 Tage
Kategorie: Leichtathletik

Erfolgreicher Abschluss der Waldlaufserie


Carlotta und Bilal setzen zum Endspurt an

Damian wird Zweiter der M 15

Auch beim zweiten Lauf konnte Lukas sich von der Konkurrenz absetzen.

Beim zweiten  Lauf der 62. Westdeutschen Waldlaufserie des Tusem Essen herrschten mit 3°C und Schneeregen deutlich schlechtere Bedingungen als beim ersten Durchgang. Außerdem musste der Veranstalter aufgrund von Friederikes Sturmschäden den Streckenverlauf für den 4100m-Lauf ändern. Durch die Addition der beiden Laufzeiten wurde die Serienwertung ermittelt. Lukas Kagermeier beendete auch den zweiten Lauf als Gesamtsieger und sicherte sich damit den ersten Platz in der Serienwertung mit 24:45 Minuten  für die zweimal gelaufenen 4100m. Damian Bader lief beim zweiten Durchgang die  2100m in 6:58 Minuten und verteidigte damit erfolgreich seinen zweiten Platz in der Serienwertung mit der Gesamtzeit von 13:51 Minuten. Ebenfalls auf Rang zwei in der Serienwertung kam Katharina Tegethoff in der Frauen-Hauptklasse .Sie bewältigte die zweimal zu laufenden 4100m in 34:59 Minuten. Die weiteren Platzierungen der Styrumer Läuferinnen und Läufer: Khaoula Haimami 4. W10, Carlotta Vogt 6. W12, Bilal Haimami 4. M 12, Nico Schneider 4. U18. 
Nikolai Winter konnte nur am zweiten Lauf teilnehmen  und kam im 2100m-Lauf als 4. der M 15 mit 8:02 Minuten ins Ziel.

Wolfgang Paashaus


Sponsoren

Sportmeldungen

23.09.2018
Kategorie: Leichtathletik

Stadtmeisterschaften im Mehrkapf


15.09.2018
Kategorie: Leichtathletik

Die „OTV-Meile“ – leider krass vermessen


09.09.2018
Kategorie: Leichtathletik

Lukas Kagermeier mit Streckenrekord auf Zollverein


02.09.2018
Kategorie: Triathlon

Nibelungen-Triathlon in Xanten


Vereinsmeldungen

24.06.2018
Kategorie: Verein

Sommerfest 2018


08.06.2018
Kategorie: Verein

Schnupperangebot Prellball