Mai, Juni, Juli 2013

Inhalt

Mein Turnverein

Mitteilungsblatt "Styrumer Turnverein von 1880 e.V."

Nr. 151                                                                     Mai, Juni, Juli 2013

Liebe Vereinsmitglieder 
Die ersten 100 Tage unserer neuen Amtsperiode liegen hinter uns; unser neuer 2.Vorsitzender und Geschäftsführer hat sich bestens eingearbeitet und gemeinsam mit ihm stellen wir uns den kommenden Herausforderungen – und hier denken wir an die Erhaltung eines attraktiven Sportbetriebes, aber auch die Sanierung der Dächer und Regenrinnen oder die Überdachung des Innenhofes. Ferner steht die SEPA-Umstellung an und dazu mehr in dieser Ausgabe. 
Gemeinsam schaffen wir es!  

Der Vorstand 

Aus der Vereinsfamilie

Werde, was du noch nicht bist 
Bleibe, was du jetzt schon bist: 
In diesem Bleiben und diesem Werden, 
liegt alles Schöne hier auf Erden. 
Franz Grillparzer · 1791-1872

Geburtstage Mai, Juni, Juli 2013
02.05. Helga Wiek 87 Jahre
09.05. Ursula Koller 76 Jahre
09.05. Rotraut Müller 84 Jahre
13.05. Helmut Hengstenberg 79 Jahre
13.05. Ilse Stollen 87 Jahre
13.05. Alida Uferkamp-Gerritzen 79 Jahre
14.05. Gisela Schmitz 75 Jahre
16.05. Ilse Douvern 75 Jahre
17.05 Anna Maria Tantarn 78 Jahre
18.05. Holger Hess 50 Jahre
22.05. Ilse Steinbach 87 Jahre
25.05. Sophie Beinert 81 Jahre
25.05. Horst Zacharias 78 Jahre
02.06. Angelika van den Akker 60 Jahre
05.06. Elsbeth Heitmann 77 Jahre
08.06. Karl Marx 76 Jahre
11.06. Asta Lausch 87 Jahre
15.06. Horst Degner 84 Jahre
20.06. Horst Buchwald 78 Jahre
04.07. Edith Winkler 84 Jahre
07.07. Manfred Schierling 60 Jahre
13.07. Michael Kempchen 50 Jahre
29.07. Karl-Adolf Saxowski 75 Jahre

Herzlichen Glückwunsch

Wir begrüßen unsere neuen Vereinsmitglieder

Nicholas Banneke, Joel Marcel Meissner, Nico Beck, Dina Mujezinovic , Mayra Bosmann, Hana Mujezinovic, Joelle Bußmann,  Mika Sören Niewhoff, Ryan Arinze Ezealle, Puvitha Parbinth, Lilly Gstettenbauer,  Steffi Pink, Genanur Kaya, Lilli Planitzer, Jacik Kutela,  Emma Planitzer, Danilo Langnickel, Pamela Planitzer, André Langnickel, Nepomuk Planitzer, Joshua Meissner  

Herzlich willkommen und viel Spaß mit uns bei Sport, 
Spiel und Geselligkeit  

Bekanntmachungen

Bernd Heßeler Jahrgang 1952 Bankkaufmann (z.Zt. in passiver Phase der Altersteilzeit)

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder unseres Styrumer Turnvereins, 
in der letzten Mitgliederversammlung wählten mich die anwesenden Mitglieder einstimmig zum 2. Vorsitzenden und Geschäftsführer unseres Vereins. 
Seit knapp 15 Jahren gehöre ich der Montagsturngruppe an; abwechslungsreiche Gymnastik und im Sommer die Erlangung des Sportabzeichens (nach 25 Jahren Abstinenz) stellten für mich als Wiedereinsteiger schon eine Herausforderung dar. Meine Frau (durch unsere Kinder bereits seit über 30 Jahren im Verein) und ich wurden sehr herzlich in der Gruppe aufgenommen. Es entwickelte sich für uns ein richtiger Freundeskreis, in dem sich jeder mit seinen Talenten einbringt und dennoch jeder seine Freiheiten hält! 
Als Geschäftsführer unseres STV obliegt mir u.a. auch die Führung unserer Geschäftsstelle; hier kann ich mich auf die langjährige, erfolgreiche Arbeit unserer angestellten Büroleiterin, Frau Claudia van der Sand, stützen. Auch ihr einen herzlichen Dank für die offene Aufnahme und Begleitung meiner Einarbeitungszeit. 
In diesem Jahr steht unser STV (wie viele andere große Vereine auch) vor einer besonderen Herausforderung – SEPA kommt und wird bei uns in der Vorbereitung/Umsetzung erhebliche Kapazitäten binden; ZIEL: bis zum Ende diesen Jahres wollen/müssen wir alle Voraussetzungen erfüllt haben, um z.B. SEPA-Lastschriften einziehen zu können. Wir möchten für uns gleichzeitig die Chance nutzen, unseren Datenbestand dem heutigen Niveau anzupassen; hier sind wir sehr auf Eure Hilfe angewiesen. – Mehr zu diesem Thema in einem separaten Beitrag in dieser Ausgabe. 
Neben allen administrativen Aufgaben steht natürlich auch der „reine sportliche Geschäftsbetrieb“ mit diversen Veranstaltungen etc. im Fokus – unsere Aufgabenverteilung im Vorstand ist hier jedoch sehr hilfreich! 
Wie bei jeder neuen Aufgabe muss man sich in den ersten Wochen in die neue Materie einarbeiten. Diese Phase ist weitgehend abgeschlossen, obwohl mir noch nicht alle Zusammenhänge/Netzwerke etc. transparent  sind – hier helfen mir sehr uneigennützig die „alten Hasen“ im Vorstand. 
Resultierend auch aus meiner beruflichen Verantwortung liegt mir sehr an einer direkten und offenen Kommunikation; nutzen wir die vielfachen Möglichkeiten eines persönlichen Gespräches, per Telefon oder die Email – meine Bitte im Gegenzug: Einbringung des möglichen, persönlichen Engagements jedes Einzelnen für unseren STV; es muss ja nicht gleich die Geschäftsführung sein .... 
Beste sportliche Grüße 
Bernd Heßeler

SEPA – was geht uns das an ?

Die EU lässt grüßen – mit Umsetzung der EU-Zahlungsdienst-Richtlinie muss sich auch Deutschland - und somit auch der Styrumer Turnverein - den neuen Standards anpassen. 
- Die bisherige Konto-Nummer wird durch die 22 Stellige IBAN-Nummer ersetzt. 
- Für die alte Bankleitzahl kommt die BIG-Nummer. 
=> Hinweis: Hierüber wurden die Kunden bereits durch Banken und Sparkassen informiert. 
Für unseren Verein bedeutet dies, dass der gesamte Datenbestand entsprechend angepasst werden muss und neue SEPA-fähige Software notwendig wird. 
Durch die Änderungen im Zahlungsverkehr, insbesondere durch die sog. SEPA-Basis-Lastschrift kommen auf unseren Verein weitere erhebliche Mehrarbeiten zu. Nur wenn wir diesen Zusatzaufwand gleichzeitig als Chance zur Verbesserung der Abläufe und Datenbestände nutzen, bringt uns SEPA zusätzlich etwas! 
Was heißt das nun für die Beitragszahlung unserer Mitglieder? 
1. Lastschriften 
Hier brauchen die Mitglieder nichts zu tun. Sind die beim STV hinterlegten Daten aber unvollständig oder fehlerhaft, dann sind sie durch den STV mit großem Aufwand  und Unterstützung der  jeweiligen Mitglieder zu vervollständigen und zu aktualisieren. 
Die Geschäftsstelle wird in einer schriftlichen Benachrichtigung über die Umstellung auf das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren unter Angabe der sog. Gläubiger-ID und der Mandatsreferenz-Nummer vorab informieren. 
=> Hinweis: Derartige Schreiben wurden Euch in den letzten Monaten bereits von vielen Versorgungs-unternehmen zugesandt. 
2. Überweisungen (teils für jedes Quartal einzeln!) 
Theoretisch würde sich hier nichts ändern, aber zur Vereinfachung der internen Abläufe und der hieraus resultierenden Kosteneinsparung strebt der Verein das neue Lastschriftverfahren SEPA auch hier an. 
Viele unserer Mitglieder sind sich nicht darüber im klaren, welchen Arbeits- und Kostenaufwand die Überweisungen für unseren STV darstellen: 
- jeder Überweisungseingang muss von Hand einzeln dem jeweiligen Mitgliedskonto der Vereinsverwaltung gutgeschrieben werden; dies bedeutet jedes Jahr  in der Geschäftsstelle einen Mehraufwand von mehreren Arbeitstagen! 
=> Hinweis: Bei Lastschrifteinzügen (egal ob 300 oder 800 Stück) werden mit dem Einzug sofort auch „automatisch“ die Mitgliederkonten ohne Mehraufwand gebucht !!!) 
- jeder Überweisungseingang kostet lt. Sparkasse € 0,37.  Lastschrifteinzüge reduzieren diese Kosten um über 70 % je Überweisung !!! 
Daher der Apell des gesamten Vorstandes an unsere Mitglieder: Helft uns konkret, diese Kosten einzusparen, schenkt Eurem STV das Vertrauen und erteilt uns so bald wie möglich - spätestens jedoch ab Ende 2013 - das SEPA-Lastschrift-Mandat  für die Einzüge ab Anfang 2014. 
=> Hinweis: Rückgabemöglichkeit der Lastschrift besteht innerhalb von 8 Wochen! 
In den nächsten Monaten werden Mitglieder unseres Vorstandes sich dieser Thematik auch persönlich annehmen. Helft bitte alle mit, die uns von der EU aufgebürdete Mehrarbeit als Chance zur Reduzierung des Buchungs- und Kosten-Aufwandes zu nutzen – so wird der STV für die Zukunft gut aufgestellt sein und sich wieder stärker den sportlichen Belangen unseres Vereins widmen können. 
DANKE allen, die dem Styrumer Turnverein hierbei aktiv unterstützen! 
Bernd Heßeler / Wilhelm Hoffmann 

Termine 2013 – bitte schon einmal vormerken.

30.06.2013 Familienfest im Aquarius – Schloss Styrum

04.07.2013 Styrumer Sporttag

13.07.2013 Sommerfest STV 14.00 – 18.00 Uhr

20.10.2013 Straßenlauf

17.11.2013 Volkstrauertag und Ehrung für langjährige Mitgliedschaft 

Handball

Herrenmannschaft 2013

stehend: Jan Berk, Manfred Schierling, Marcus Ditzer, Michael Cygan, Robert Rumpelt, Jens Rimkus, Dominik Lewandowski, Christian Krusenbaum, Philipp Rumpelt, Jens Berk //kniend: Gerald Rumpelt (Betreuer), Lars Deckers, Stefan Tintrop, Friedhelm Körner (Trainer), Michael Piwetz //es fehlen: Patrick Vittinghoff, Danilo Langnickel, Andre Langnickel

Die Handballsaison 2012/13 der Herren geht in die letzte Phase. Der bisherige Verlauf war wieder einmal von „Himmel hoch jauchzend“ bis „ zu Tode betrübt“. Die Saison begann mit einem Paukenschlag und einem haushohen Sieg gegen HSC Osterfeld und der Tabellenführung. Nach einem noch sehr guten Spiel gegen den aktuellen Tabellenführer und designierten Aufsteiger SC Bottrop ging’s Berg ab. Es folgten sieben Niederlagen in Serie und der Absturz auf den 13. und damit vorletzten Tabellenplatz. Sollte es schon wieder so losgehen wie die letzten Jahre, in denen wir den Klassenerhalt erst an einem der letzten beiden Spieltage sichern konnten? Nein, die Mannschaft besann sich und zeigte erheblich mehr Engagement im Training und im Spiel. Die Mannschaft steigerte sich so, dass wir bis auf den 7. Tabellenplatz nach oben kletterten. Nach 17 von 26 Spieltagen hatten wir mit dem Abstieg nichts mehr zu tun. 
Jetzt wollen wir in den letzten vier Spielen noch versuchen mind. den 8. Tabellenplatz zu sichern. Weiter nach oben ist nicht mehr möglich, da der Punkteabstand zu groß ist. Das Ziel mit dem 8. Platz ist schwer genug, da wir noch gegen den Zweiten und Vierten der Tabelle spielen müssen. 
Wer mehr über unsere Spiele erfahren will, findet über jedes Spiel, meistens am Montag nach dem Spieltag, einen ausführlichen Bericht mit Statistik auf der Internetseite des Styrumer TV. So seid Ihr immer auf dem Laufenden. 
Friedhelm Körner

Leichtathletik

27.4.2013 Leichtathletik-Stadtmeisterschaften 

Lukas auch im Sprint erfolgreich -
Philipp mit toller Zeit Stadtmeister über 3000m...[mehr]

Triathlon

Triathlon-Trainingslager 2013

von links Wolfgang, Detlev, Franz, Heiner, Brigitte, Philipp, Andreas, Manuela

Tischtennis

Bericht unseres neuen Abeilungsleiters Achim Korioth über die Erfolge unserer Tischtennisabteilung

Achim Korioth

Im Moment sieht es so aus, dass wir mit 3 Mannschaften am Spielbetrieb des Kreises Rhein – Ruhr teilnehmen, mit unterschiedlichsten Zielen und Erfolgen. 
Aushängeschild ist seit 2 Jahren die 1. Mannschaft, welche seit der Saison 2012 / 13 bis einschl. heute noch kein Meisterschaftsspiel verloren hat, unangefochten auf Platz 1 der Tabelle steht, und den Aufstieg in die 1. Kreisklasse anpeilt. 
Auch in unterschiedlichen Pokalwettbewerben und Turnierteilnahmen haben wir ausnahmslos eine gute Rolle gespielt, was sich auch in unterschiedlichen Erfolgen widerspiegelt. 
So waren dabei 2 Kreismeistertitel, Turniererfolge im westdeutschen Raum, sowie in den Niederlanden. Dies alles wurde bewerkstelligt von den Spielern Lars Kriegel, Marcel Grunow, Dennis Strauss, Andreas Eitzert, Thomas Krämer und zu guter Letzt Achim Korioth. 
Auch nicht zu vergessen ist unsere 2. Mannschaft, welche verstärkt in die Saison 2012/13 gingen und auch hier mit großem Feuereifer dabei sind und sich stetig verbessern. 
In diesem Team steht aber eher der gemeinsame Spaß am Sport im Vordergrund, welcher auch und gerade beim Training unverblümt vermittelt wird. 
Der Styrumer TV verfügt auch über eine Schülermannschaft, welche auch nach einem Jahr noch immer mit Spaß und Freude am Tischtennis dabei sind. 
Vielleicht gelingt uns ja hier demnächst eine Verbesserung, da wieder einige Jungs den Weg zu unseren Trainingszeiten gefunden haben und sich auch stetig bemühen sich zu verbessern. 
Trotz aller Erfolge sollte nicht vergessen werden zu erwähnen, dass wir durch gemeinsame Aktivitäten versuchen, eine Basis zu erhalten und auch das Miteinander kontinuierlich zu verstärken. Wie z.B. unsere Fahrten ins Sauerland, Grillabende, Geburtstagsfeier, Spaß Turniere für alle Mitglieder, etc. 

Turnen

Unsere neue Übungsleiterin Tanja  Westhöfer-Häde
stellt sich vor: 
 

Ein paar von Euch kennen mich ja mittlerweile schon von den ersten Sportangeboten bzw. Vertretungsstunden die ich bis jetzt so angeleitet habe. Doch ich fange am Besten mal am Anfang an. 
Mein Name ist Tanja Westhöfer-Häde und ich bin 37 Jahre alt. Mit meinem Mann und unseren drei Töchtern (5, 7 und 9 Jahre) lebe ich hier im Stadtteil. Ich bin ein sehr aktiver Mensch und Sport und Bewegung liegen mir schon immer sehr am Herzen. Seit letztem Jahr sind wir Mitglied im Styrumer TV. Natürlich hat Claudia im Büro schnell herausbekommen, dass ich mit Sport „was am Hut“ habe. Und was soll ich sagen, es stimmt!
Vor gut 12 Jahren habe ich neben dem Büroalltag meine Ausbildung zur Fitness- und Aerobic-Trainerin absolviert. Zur Verlängerung der Trainerlizenz habe ich in dieser Zeit viele Weiterbildungen zu verschiedenen Themen wie z. B. Fit Kids, Balko-Robics, Rückenschule und Entspannung besucht. Mittlerweile habe ich den Bürojob an den Nagel gehängt und mich, wie sollte es anders sein, im Bereich Bewegung selbstständig gemacht. 
Seit Ende Februar leite ich nun hier im Verein das Kinderturnen und die Mutter-Kind-Gruppe, die bis dato von Elke betreut wurden. Bis jetzt hatte ich schon viel Spaß und freue mich auf weitere schöne bewegte Momente im Styrumer TV. 
Mit sportlichem Gruß
Eure Tanja

Unsere Sponsoren 

Liebe Mitglieder des Styrumer Turnverein, ihr kennt mittlerweile unsere Sponsorentafel im Eingangsbereich des Vereinsgeländes und auch das Werbelaufband auf unserer Homepage. 
Wenn nicht, dann anschauen!! 
 Es sind unsere Partner, die den STV unterstützen. Berücksichtigt sie bei euren Einkäufen oder bei der Suche nach Hilfe in den verschiedenen Lebensbereichen. Ein Miteinander ist im Leben für alle Seiten von Vorteil. So auch in diesem Bereich. 
Unsere aktuellen Partner sind hilfreich: 

 

Wir sind immer bestrebt unsere Partnerschaften zu erweitern. Meldet euch bitte, wenn ihr Interessenten wisst. Wir werden uns dann bemühen, sie für uns zu gewinnen. 

Sponsoren

Sportmeldungen

21.05.2016
Kategorie: Leichtathletik

Stadtmeisterschaften 2016


18.05.2016
Kategorie: Leichtathletik

Biemnet Kfle mit Top-Zeit über 800m


14.05.2016
Kategorie: Leichtathletik

Biemnet Kfle mit ansteigender Form


08.05.2016
Kategorie: Leichtathletik

Biemnet Kfle mit der Norm für die NRW-Meisterschaft


01.05.2016
Kategorie: Jiu Jitsu

10. Deutsche Jiu Jitsu Meisterschaft


10.04.2016
Kategorie: Jiu Jitsu

Lauf für die Liebe


Vereinsmeldungen

28.02.2016
Kategorie: Verein

Mitgliederversammlung 2016


21.02.2016
Kategorie: Verein

Spielfest des Styrumer TV


04.02.2016
Kategorie: Verein

Einladung zur Mitgliederversammlung