Einzelnews

Inhalt

Top-Leistungen nach langer Wettkampfpause

Nach einer langen Durststrecke ohne Wettkampfmöglichkeiten nutzten Nico Schneider und Damian Bader  in dieser Woche gleich zwei Startgelegenheiten und präsentierten sich dabei in sehr guter Form. Beim Mülheimer Firmenlauf, der in diesem Jahr auch Einzelstarter zuließ, lief Nico Schneider die 5,6 km in 19:41 Minuten. Er war damit Zweiter im Gesamteinlauf und Sieger der U 20.  Damian Bader kam nach 19:59 Minuten als Gesamtdritter und Sieger der U 18 ins Ziel. Unter strengen Hygieneauflagen im Start- und Zielbereich wurde der 18. Duisburger Lichterlauf ausgerichtet. In kleinen Gruppen gingen die Teilnehmer zeitversetzt auf die Strecke. Nico Schneider schaffte die 5km-Strecke an der Regattabahn in neuer persönlicher Bestzeit von 17:05 Minuten. Er gewann die Altersklassenwertung der U 20 und wurde 15. im Gesamtfeld der 656 Teilnehmer. Damian Bader verbesserte mit 17:21 Minuten ebenfalls seine persönliche Bestzeit und belegte Platz 2 in der Altersklasse U18 und den 18. Rang im Gesamtfeld.
Wolfgang Paashaus

Sportmeldungen

Vereinsmeldungen