Einzelnews

Inhalt

08.12.19 10:29 Alter: 298 Tage
Kategorie: Leichtathletik

Doppelstart beim Rennbahn-Crosslauf


Die siegreiche Staffel mit Carlotta, Nico, Simonas und Damian.

Gleich zweimal gingen Carlotta Vogt, Nico Schneider und Damian Bader beim Crosslauf auf der Raffelberger Galopprennbahn an den Start. Nachdem sie ihre Einzelrennen erfolgreich absolviert hatten, starteten sie gemeinsam mit einem befreundeten Läufer aus Essen unter dem Phantasienamen „Stiftung Wadentest“ im 4 x 2,1km-Staffellauf und setzten sich gegen 15 weitere Staffelteams als Siegermannschaft durch.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

ca.1000m
2. U12 Alexander Otte 4:38

ca. 2000m
2. U 14 Carlotta Vogt 7:32

ca. 4000m
1. U 18 / 2. gesamt Damian Bader 14:07

2. U18 / 10. gesamt Nico Schneider 15:19

12. Arne Eschenbruch 15:28

33. Frank Lichtenberger

4 x 2,1km-Staffel
1. Stiftung Wadentest 30:41
(Carlotta Vogt, Nico Schneider, Simonas Seputis, Damian Bader)

Wolfgang Paashaus


Sportmeldungen

27.09.2020
Kategorie: Leichtathletik

Nico Schneider nochmal schneller


20.09.2020
Kategorie: Leichtathletik

Top-Leistungen nach langer Wettkampfpause


01.03.2020
Kategorie: Leichtathletik

Schnelle Runde um das Bayer-Kreuz


01.02.2020
Kategorie: Leichtathletik

In der Serienwertung 5 Siege für den Styrumer TV


26.01.2020
Kategorie: Leichtathletik

Damian Dritter in hochkarätigem Feld


Vereinsmeldungen

16.02.2020
Kategorie: Verein

Mitgliederversammlung 2020