Einzelnews

Inhalt

Spielfest des Styrumer TV

Für drei Stunden wurde die Dreifachhalle an der Von-der-Tann-Straße am Sonntag zum großen Abenteuerspielplatz für Styrumer Kinder. Von den Übungsleitern der verschiedenen Abteilungen fachkundig betreut, konnten die Kinder sich im wahrsten Sinne des Wortes austoben. 
Erste Erfahrungen mit Jiu-Jitsu, Grundformen des Leichtathletik-Trainings, Sprünge vom Minitrampolin, Klettern in einer „Gletscherspalte“, Tischtennis und Tanz waren im Angebot und wurden von den Kindern intensiv ausprobiert. Zu den Highlights zählte die Station zum Thema Le Parkour, die mit einem sehr aufwändigen Geräteaufbau einen besonderen Aufforderungscharakter hatte und zu kleinen Mutproben animierte. Gerade dort war die qualifizierte Betreuung durch unsere Übungsleiter besonders wichtig, um Unfälle zu vermeiden. Auch reine Spaßstationen wie zum Beispiel das Schaukelgerüst an den Ringen waren so gefragt, dass sich zeitweise längere Warteschlangen bildeten. 
Gut besucht war auch das reichhaltige Kuchenbüfett, eine Spende aus den Reihen der Übungsleiter und der Elternschaft des Styrumer TV. Ihnen und auch den weiteren Spendern einen herzlichen Dank! 
Das Spielfest war eine gelungene Aktion und eine gute Werbung für unseren Verein. Unterstützt wurde die Präsentation des Styrumer TV durch einen Flyer, der über die speziellen Angebote für Kinder informierte und auf dem sich die Übungsleiter persönlich mit einem kleinen Foto vorstellten. 
Sehr erfreulich war die tatkräftige Hilfe der Übungsleiter und zahlreicher Elternvertreter beim Aufbau der Stationen, bei der Betreuung der Kinder und beim Abbau. All diesen helfenden Händen gebührt unser Dank.
Ein besonderer Dank gilt unserem „Webmaster“ Alfred Kumschlies für die Erstellung des Flyers und die zahlreichen Fotos, mit denen er die Veranstaltung auf unserer Webseite dokumentieren kann.

Weitere Fotos in der Galerie --->