Kemnader See

Inhalt

Vereinswandertag am 19.5.2012

Wenn Engel reisen ……………, dann lacht der Himmel. Es waren zwar keine Engel, die sich am Samstag nach Himmelfahrt am Styrumer Bahnhof trafen, aber das Wetter zeigte sich den ca. 25 Wanderfreudigen trotzdem von der besten Seite. 
Um 9.10 Uhr ging es mit der S-Bahn in Richtung Bochum und von dort spazierten wir durch den Botanischen Garten der Uni Bochum zum Kemnader See. Hier forderten die durstigen Seelen eine erste Trinkpause. Danach führte uns der Weg weiter am Wasser entlang. Bei diesem Traumwetter war natürlich viel los und wir mussten häufig Rad- und Inlinefahrern Platz machen. Am Zielort angekommen suchten wir uns ein schönes Plätzchen im Schatten – und schon bald zischte das erste Bier. Nach dem Mittagessen, auf das wir länger warten mussten, traten wir den Rückweg an. Dieser führte zuerst mit dem Bus nach Hattingen, wo wir in der Altstadt  einen kleinen Bummel mit dem zufälligen Besuch einer Eisdiele verbanden.  Danach ging es dann mit der S-Bahn zurück nach Mülheim. 
Alle waren ein bisschen müde – wir waren ja auch eine gute Strecke gelaufen und die Wärme tat ein übriges.
Es war eine gelungene Veranstaltung, die wiederum  bestens vorbereitet und organisiert war – und dafür danken wir  Hanni und Helmut auch nochmals von dieser Stelle. 
Wir freuen uns schon auf die Himmelfahrtswanderung im nächsten Jahr!

Ellen  Grawenhoff